Telefon
+ 49 221 356555-0

E-Mail
agentur(at)fluid-sk.de

das kommt
von Fluid

zurück zur Übersicht

Projekt:

Entwicklung eines Systems zur Darstellung von Fort- und Weiterbildung

Kunde:

Heinrich Kimmle Stiftung

Projektbeschreibung:

Die Heinrich Kimmle Stiftung ist eine selbstständige kirchliche Stiftung öffentlichen Rechts, die Menschen mit Beeinträchtigung in den Bereichen Arbeit, Wohnen und schulische Bildung begleitet, um ihnen ein eigenverantwortliches Leben zu ermöglichen.

Ziel unserer Arbeit war es, eine leicht verständliche und übersichtliche Darstellung des Fort- und Weiterbildungssystem für unterschiedliche Zielgruppen zu entwickeln.

Neben dem Prospekt, in dem die zahlreichen Schulungsangebote für alle Werkstattbeschäftigten zusammengefasst werden haben wir diverse andere Maßnahmen umgesetzt.

Eine Imagebroschüre zeigt das erstaunlich breite Spektrum der Heinrich Kimmle Stiftung für alle Aspekte der Integrationsarbeit.
Diverse Flyer zeigen auch den Unternehmen der Region, wie sinnvoll die Beschäftigung von behinderten Menschen sein kann und welches Potenzial hier schlummert.

Für ein Angebotsmappensystem wurden Einleger im Format DIN A4 realisiert, in denen die verschiedenen Arbeitsbereiche der Werkstätten und deren Produkte vorgestellt werden. Hierdurch wird der Absatz der Produkte angekurbelt und die Finanzierung der integrativen Arbeit unterstützt.